Gutsidis-Joas: Therapie

Das korrekte Zusammenspiel von sensorischen und somatischen Systemen ist für eine regelrechte Wahrnehmung der Umwelt unverzichtbar. Besteht eine veränderte Impulsweitergabe durch beispielsweise muskuläre Einflussgrössen, kann es zu solchen Veränderungen und somit auch zur Ausbildung des Symptoms „Tinnitus“ kommen. Durch den gezielten Einsatz von Techniken aus der manuellen Therapie und neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, wird das Bestehen einer somatischen Begründung Ihres Tinnitus geprüft und behandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.

Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Ihrem Hals-Nasen-Ohren Arzt.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH