Unser Präventionsprogramm bietet Ihnen viele Möglichkeiten, vor allem aktiv Ihre Gesundheit zu stärken.

Wichtig für den Trainingserfolg ist zu Anfang eine eingehende Analyse durch unsere geschulten Physiotherapeuten und die Besprechung Ihrer Trainingsziele.

Gutsidis-Joas: Prävention

Methodik

Mit Hilfe hochwertiger, computergestützter Geräte werden wir anschließend Ihren aktuellen Trainingszustand messen. Hierfür haben wir ein spezielles digitales Messverfahren, welches Ihre Maximalkraft objektiv wiedergibt. Anhand dieser Ergebnisse und dem erstellten Befund wird Ihnen durch unsere Physiotherapeuten ein individueller Trainingsplan erstellt. Nach einem 12- wöchigen, regelmäßigen Training (im präventiven Bereich 1-2 Mal wöchentlich) werden wir erneut eine (Re-)Analyse durchführen um den Trainingsverlauf zu kontrollieren und gegebenenfalls anzupassen.

Unsere Trainingsgeräte sind größtenteils computergestützt. Dadurch ist eine Trainings-steuerung im Sinne eines integrierten Biofeedbacks möglich. Auf einem Trainings-Chip-Ei befindet sich Ihre jeweilige Trainingseinheit mit Vorgabe der Geräteeinstellungen, Sätze und Wiederholungsanzahlen, Geschwindigkeitsparametern, die nach jeder Trainingseinheit ihrem subjektivem Anstrengungsempfinden und den erwünschten Parametern im Computer und durch den Therapeuten angepasst wird. So erhalten Sie zu jeder Trainingseinheit das für Sie individuell, passende Programm.

Das Training findet zu vereinbarten Terminen statt, um kleine Trainingsgruppen mit einem betreuenden Therapeuten gewährleisten zu können.

Erweiterung

Dieses Präventionsprogramm lässt sich natürlich auch erweitern: Wir bieten Ihnen Personaltraining, Massagen, Tapeverbände, Kinesiotape uvm.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH